Corona Regelungen

Liebe Mitgliederinnen und liebe Mitglieder,

wir alle waren ganz gespannt, wann und unter welchen Bedingungen die Sportschuhe aus dem Regal genommen werden, um endlich wieder  gemeinsam mit den Sportkameraden /Innen Sport treiben  zu dürfen.

Seit dem 25.05.2020 gelten Lockerungsmaßnahmen für Indoor-Sportanlagen, das bedeutet der Sport im DGH Bliedersdorf ist wieder erlaubt. Der Deutsche Olympische Sportbund hat 10 Leitplanken zur Wiederaufnahme des Sportbetriebes erstellt, die Übergangsregeln der Sportverbände wie die des Deutschen Tischtennis-Verbandes wurden in Anlehnung dieser entwickelt.

Im Folgenden stellen wir euch die Regeln, die sich aus den Regelungen des TT-Verbandes und anderen Hygieneregeln ableiten vor, diese sind bei der Ausübung unserer Sportangebote des FSV zu beachten und einzuhalten:

Allgemeine Regel/ gelten für alle Sportangebote im Freien und im DGH:

  • Der Übungsleiter / die Übungsleiterin bilden feste Trainingsgruppen, mit max.10 Personen, möglichst in gleicher Zusammensetzung.
  • Der Übungsleiter/ die Übungsleiterin führen eine Anwesenheitsliste, um mögliche Infektionsketten nachzuvollziehen.
  • Teilnehmer*innen dürfen den Übungsraum erst nach Händedesinfektion und nur in Anwesenheit des Übungsleiters betreten.
  • Für die Sporteinheiten in den DGH´s  sind eine Mindest-Raumgröße von 5m² pro Teilnehmer*in verpflichtend, max. Personenanzahl im DGH Bliedersdorf 20 Personen.
  • Übungsraum muss vor und nach jeder Gruppe gut gelüftet werden, Aufenthalt im Übungsraum soll auf die Übungsstunde beschränkt sein.
  • Ein ausreichender großer Abstand zwischen allen Personen (mind. zwei Meter) und die kontaktfreie Durchführung aller sportlichen Betätigungen ist zu gewährleisten.
  • Teilnehmer*innen sollen eigene Materialien (z.B. Matte, Handtuch) mitbringen, kein Austausch von Materialien untereinander.
  • Umkleidekabinen bleiben ebenso wie Gastronomiebereiche geschlossen, das bedeutet, in Sportkleidung zum Sport zu gehen und Bekleidungswechsel und Körperpflege zu Hause zu erledigen.
  • Nach Nutzung der Toiletten sind die Hände mit dem bereitgestellten Desinfektionsspray zu desinfizieren.
  • Bei  Zutritt zu bzw. Verlassen der Sportanlagen ist es zu vermeiden, sich in Gruppen aufzuhalten. Hier besteht weiterhin das Kontaktverbot mit mehr als 2 Personen.
  • Die Nutzung von Gesellschafts- und sonstigen Gemeinschaftsräumen  bleibt leider ebenfalls untersagt.
  • Bei Vorliegen von Symptomen wie z.B. Fieber, Husten, Schnupfen und/ oder grippeähnlichen Symptomen dürfen Übungsleiter*innen bzw. Teilnehmer*innen nicht an der Übungsstunde teilnehmen.
  • Eine Maskenpflicht gibt es nicht.
  • Bitte Getränke und etwaige Speisen selber mitbringen.
  • Personen, bei denen COVID-19 diagnostiziert wurde, dürfen frühestens nach 14 Tagen und mit ärztlichem Zeugnis wieder am Training teilnehmen.

Für einige Sportarten gibt es weitere Regelungen die zu beachten sind. Bitte entnehmt diese Informationen zusammengefasst und detailliert unter den folgenden Links:

Im Falle einer Covid-19 Erkrankung werden eure personenbezogenen Daten sowie Informationen über Krankheitssymptome oder dem Kontakt zu infizierten Personen zusätzlich zu der bisherigen Verarbeitung ausschließlich unter strengster Beachtung des Datenschutzes verwendet, um den Anforderungen des Infektionsschutzgesetzes sowie etwaiger einschlägiger aktueller Vorschriften Genüge zu tun.

Vor Aufnahme bitten wir euch, die Einverständniserklärung bzw. die Kenntnisnahme der Regeln für die Teilnahme am Sportprogramm des FSV Bliedersdorf/Nottensdorf in der Corona-Krise zu unterschreiben. Diese bitte am Tag der  ersten Sportstunde beim Übungsleiter/bei der Übungsleiterin abgeben.

Trotz dieser vielen Einschränkungen und Regeln, die notwendig sind, um eure Gesundheit zu schützen, sind wir sehr froh, euch wieder Sportangebote anzubieten.

Bei Unklarheiten und Fragen zur Umsetzung dieser Regeln, bitten wir Euch eure/n  Übungsleiter/in  oder den Vorstand anzusprechen.

Wir wünschen Euch viele Freude bei der „anderen Form“ eures Sportprogramms und hoffen, dass ihr alle gesund bleibt.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des FSV Bliedersdorf/ Nottensdorf e.V.